Fussball : SG Wilstermarsch nun auch bei den Männern als Spielgemeinschaft

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 15. Juni 2021, 14:53 Uhr

shz+ Logo
Machen gemeinsame Sache: v.l. Torben Jochimsen (Fußballobmann TSV Wewelsfleth), Detlef Bolten (1. Vorsizender TSV Wewelsfleth), Yvonne Steder (1. Vorsitzende TSV Beidenfleth, Michel Boldt (Fußballobmann SV Brokdorf), René von Böhlen (Fußballobmann TSV Beidenfleth), Sebastian Wilke (1. Vorsitzende FC Flethsee), Jürgen Stöver (2. Vorsitzender SV Brokdorf). .
Machen gemeinsame Sache: v.l. Torben Jochimsen (Fußballobmann TSV Wewelsfleth), Detlef Bolten (1. Vorsizender TSV Wewelsfleth), Yvonne Steder (1. Vorsitzende TSV Beidenfleth, Michel Boldt (Fußballobmann SV Brokdorf), René von Böhlen (Fußballobmann TSV Beidenfleth), Sebastian Wilke (1. Vorsitzende FC Flethsee), Jürgen Stöver (2. Vorsitzender SV Brokdorf). .

SV Brokdorf, FC Flethsee, TSV Beidenfleth und TSV Wewelsfleth machen gemeinsame Sache.

Brokdorf | Im Fußball-Spielbetrieb der Männer gibt es eine weitere Spielgemeinschaft: Die Vereine SV Brokdorf, FC Flethsee, TSV Beidenfleth und TSV Wewelsfleth bilden zur neuen Saison die SG Wilstermarsch. „ Ziel dieser gemeinsamen SG Wilstermarsch ist es, auch in Zukunft allen Fußballbegeisterten eine leistungsgerechte Klasse bieten zu können und vielleicht a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen