Hallenfußball-Kreismeisterschaften West der E-Junioren : SG Nordoe hat in Albersdorf die Nase vorn

hallenmeisterschaft_west_e-jug_4153
Foto:

Im Kreisvergleich mit Dithmarschen Steinburger diesmal besser.

von
05. Februar 2014, 05:17 Uhr

Kreisübergreifende Hallenmeisterschaften sind immer auch Quervergleiche zwischen den Nachbarverbänden Steinburg und Dithmarschen. Das jüngste Kräftemessen der besten E-Juniorenfußballer endete wie schon im vergangenen Jahr zugunsten Steinburgs. Turniersieger SG Nordoe/Münsterdorf spielte am beständigsten und ging als einzige Mannschaft niederlagenfrei durch die spannende Runde. Steinburg gewann neun der insgesamt 16 Direktduelle, während Dithmarschen 4-mal vorne blieb. Unser Foto zeigt eine Szene mit Wilsters Hannes Marohn (Mitte), der Nordhastedts Torhüter Justin Hütther überlistet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen