Badminton : SCI feiert Wiedersehen mit Enno Triebe

Mareike Groth will mit dem SCI doppelt punkten.
Mareike Groth will mit dem SCI doppelt punkten.

Itzehoer Landesliga-Team empängt die SG Lohe-Rickelshof/Heide.

von
07. November 2015, 05:22 Uhr

Im vorletzten Spiel der Hinserie empfängt die erste Badminton-Mannschaft des SC Itzehoe (SCI) die SG Lohe-Rickelshof/Heide. Wollen die Steinburger weiterhin um die vorderen Plätze in der Landesliga mitspielen, gilt es vor heimischer Kulisse doppelt zu punkten.

Die Dithmarscher haben bisher lediglich ein Spiel verloren und sich ebenso wie die Itzehoer in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Mit der SG kommt die ehemalige Nr. 1 des SCI wieder an seine alte Wirkungsstätte. Enno Triebe trat von 2005 acht Jahre für die Störstädter an und ist daher nicht nur den Itzehoer Spielern, sondern auch vielen Zuschauern noch in guter Erinnerung. Ob Itzehoes Teamkapitän Heiko Schulz auf den gesamten Kader der ersten Mannschaft zurückgreifen kann, wird sich endgültig erst heute Abend entscheiden. Spielbeginn ist wie gewohnt um 18 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Wellenkamp.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen