Kontinuität bei Fußball-A-Klässler Hohenaspe : SC verlängert mit Trainer Rene Grundler

Rene Grundler
Rene Grundler

Auch Zusammenarbeit mit Lars Hansen wird fortgesetzt

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von
17. April 2020, 13:57 Uhr

Hohenaspe | Trainings- und Spielbetrieb sind zwar weiterhin eingestellt, aber hinter den Kulissen hat der SC Hohenaspe in einer Telefon-Konferenz die Weichen für die Zukunft gestellt. Trainer Rene Grundler wird den Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A auch in der kommenden Saison trainieren. „Wir setzen auf Kontinuität, was nach den Erfolgen bis zum Corona-Stopp nicht schwer gefallen ist“, sagt Vorsitzender Thomas Fuchs zur Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Rene Grundler. Aber auch mit dem Trainer der zweiten Mannschaft, Lars Hansen, wurde verlängert. „Wir wollen auch in der kommenden Saison, wann immer sie dann beginnen wird, wieder zwei Mannschaften melden“, so Thomas Fuchs. Die Spieler hätten darüber hinaus allesamt signalisiert, im Verein bleiben zu wollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen