zur Navigation springen

Badminton : SC Itzehoe im Verfolger-Duell

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Das Steinburger Team erwartet in der Landesliga Nord mit dem Gettorfer SC einen hochmotivierten Gegner.

von
erstellt am 07.Jan.2016 | 17:22 Uhr

Gleich zu Jahresbeginn steigt eine „Knaller-Begegnung“ in der Badminton-Landesliga Nord. Die erste Mannschaft des SC Itzehoe muss gegen den direkten Tabellennachbarn SC Gettorf antreten. Die beiden Teams, aktuell auf den Rängen zwei und drei der Liga platziert, trennen vier Punkte. Das Hinspiel ging denkbar knapp 6:2 für die Itzehoer aus. Mit viel Glück gewannen die Steinburger alle Dreisatzspiele, teilweise erst in der Verlängerung. Die Gäste aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde brennen daher auf eine Revanche. Wie die Itzehoer haben auch die Gettorfer ansonsten bis auf Ladelund alle anderen Teams der Liga besiegt. Bei diesem Top-Spiel hofft Team-Kapitän Heiko Schulz wieder auf eine volle Halle mit entsprechend starker Unterstützung durch die SCI-Fans. Ob die jungen Spielerinnen und Spieler aus Gettorf mit dem Itzehoer Heimvorteil umgehen können bleibt abzuwarten. Mit Sicherheit erwartet die Zuschauer eine Landesliga-Begegnung auf hohem Niveau. Spielbeginn ist am Sonnabend wie gewohnt um 18 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Wellenkamp.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen