zur Navigation springen

Handball : Punkte kampflos für Herzhorn

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Gegner Wellingdorfer TV sagt das SH-Liga-Nachholspiel in Glückstadt kurzfristig ab.

von
erstellt am 01.Apr.2014 | 11:11 Uhr

Eigentlich wollten die SH-Liga-Handballer des MTV Herzhorn mit einem fulminanten Sieg heute Abend im Nachholspiel gegen den bereits abgestiegenen Wellingdorfer TV die Tabellenführung zurückerobern. Die haben sie aber bereits vorher – und zwar geschenkt. Das Team aus der Landeshauptstadt sagte die für heute Abend 20.30 Uhr angesetzte Partie wenige Stunden vor dem Anpfiff ab, somit bekommen die Herzhorner die Punkte kampflos. Das teilte der MTV-Vorsitzende Bernd Heiden am Vormittag mit. Bereits im Februar hatte Wellingdorf wegen Personalproblemen um eine Verlegung der Partie gebeten. In den letzten beiden Saisonspielen treffen die Herzhorner nun noch am Sonnabend in eigener Halle auf den ATSV Stockelsdorf und reisen beim Saisonfinale eine Woche später zur HSG Tarp-Wanderup II.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen