Handball-Landesliga Frauen : Nächster Sieg für die HSG Kremperheide/Münsterdorf

Avatar_shz von 27. September 2021, 10:28 Uhr

shz+ Logo
Zwei Tore erzielte Jasmin Mogge für die HSG-Frauen.
Zwei Tore erzielte Jasmin Mogge für die HSG-Frauen.

Das Derby gegen Dithmarschen Süd gewinnt das Team von Interimscoach Jan Schamerowski mit 22:21.

Münsterdorf | Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Kremperheide/Münsterdorf sicherten sich mit 22:21 (8:9) in einem wahren Krimi gegen die SG Dithmarschen Süd knapp den Sieg. Damit knüpfen sie nahtlos an den 33:29-Erfolg in Mildstedt beim Saisonauftakt an. SG Dithmarschen hat bis zur Pause die Nase leicht vorn Schon zu Beginn der Partie zeichnete sich ab, dass s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen