zur Navigation springen

Frauen-Handball : Münsterdorfer SV startet mit Erfolg

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Einen gelungenen Auftakt in die neue Landesliga-Saison feierten die Handballerinnen des Münsterdorfer SV. Beim 27:26 gegen die HSG Mönkeberg/Schönkirchen war Bente Rave die erfolgreichste Schützin.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2013 | 05:30 Uhr

Im ersten Saisonspiel in der Handball-Landesliga Mitte setzten sich die Frauen des Münsterdorfer SV mit 27:26 (12:14) gegen die HSG Mönkeberg/Schönkirchen durch. Die junge Mannschaft des MSV (Durchschnittsalter 19 Jahre) lag in der kampfbetonten Partie zur Pause vor 120 Zuschauern noch mit 12:14 zurück. Mit Helena Thielmann auf der Abwehrspitze eroberte das Team von Trainer Jens Molkow dann aber nach der Pause mehr Bälle und wandelte ein 14:18 in einen 20:18-Vorsprung. Sein Team wurde nun frenetisch von der Kulisse angefeuert. Trainer Jens Molkow: „Meine Mannschaft kämpfte bis zum Ende hervorragend und gewann verdient.“ Haupttorschützin des MSV war Bente Rave mit neun Treffern.

Tore Münsterdorf: Bente Rave 9/3, Helena Thielmann 5, Katharina Asmussen 5/1, Jasmin Mogge 3, Nicola Sandkamp 2, Larissa Wolf und Mona Jeske je 1

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen