zur Navigation springen

Handball : Kremperheide landet ersten Saisonsieg

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Landesliga-Frauen bezwingen den THW Kiel II in eigener Halle mit 23:20.

von
erstellt am 29.Sep.2015 | 04:36 Uhr

Mit 23:20 (12:11) gewannen die Landesliga-Handballerinnen der HSG Kremperheide/Münsterdorf gegen den THW Kiel II. Mit Respekt vor dem körperlich überlegenen Gegner, aber auch hohem Tempo ging man ins Spiel und führte bald darauf 8:4. Kiel kam bis zur Pause bis auf 11:12 heran.

In der zweiten Hälfte konnte sich dann keine Mannschaft entscheidend absetzen. Es folgte Tor um Tor. Aus einer guten Abwehr mit herausragenden Torwartleistungen von Svenja Mevert und Kristin Renk hielt die HSG über die gesamte Spielzeit das Tempo hoch. Neben etlichen erfolgreich abgeschlossenen Kontern lief es auch gut aus dem Positionsspiel.

HSG KreMü: Renk, Mevert, Langhein – L. Hinze (10), Fock (3), L. Sandkamp (3), N. Sandkamp (2), Schwarz (2), Rüter (2), Mohr (1), Brandt, Schuhmacher, Krüger, J. Hinze.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen