Handball : Kremperheide gewinnt eigenes Turnier

Werfer Keith Stabenow ein Kremperheider Neuzugang von den Störtal Hummeln.
Werfer Keith Stabenow ein Kremperheider Neuzugang von den Störtal Hummeln.

HSG behält beim HEFA-Cup in drei Spielen eine weiße Weste.

von
22. August 2018, 11:44 Uhr

Das war doch schon mal ein guter Anfang: Zwei Wochen vor dem Saisonstart gewann Handball-Landesligist HSG Kremperheide/Münsterdorf am vergangenen Sonntag mit dem HEFA-Cup das Vorbereitungsturnier in eigener Halle in Münsterdorf.

Das Team des neuen HSG-Coaches Marc Neumann gewann dabei die Spiele gegen die beiden Kreisoberligisten MTV Herzhorn (18:17) und Bramstedter TS (22:19) sowie auch in der Auftaktpartie gegen den Hamburger Landesligisten Elmshorner HT (22:16). „Aufgrund geringerer Trainingspräsenz wegen Urlauben und Arbeit fehlte uns noch die nötige Eingespieltheit“, sagte HSG-Spieler Kim Wengert. „Das merkte man uns phasenweise in den Spielen, bei denen der Trainer jedem der Spieler viele Einsatzminuten gab, an.“ Da aber diesmal endlich ein gut besetzter Kader zur Verfügung stand, ließ Marc Neumann das Team in verschiedensten Konstellationen agieren.

Letztlich stand Gastgeber KreMü mit makelloser Bilanz von sechs Punkten (62:52 Tore) auf Rang eins vor der Bramstedter TS (4/64:56), dem Elmshorner HT (2/56:66) und dem MTV Herzhorn II (0/50:58). Alle Spiele hatten ein ansehnliches Niveau und brachten allen Teams noch einmal weitere Erkenntnisse vor dem Saisonbeginn. Für den HSG-Coach besonders wichtig zum Einspielen auf die kommenden Aufgaben, die nächste steht am kommenden Sonnabend (ab 17 Uhr) im Landespokal bei der HSG Kalkberg (KOL Süd-/Ostsee) an. In die Landesliga Nord starten die Schützlinge von Marc Neumann mit einem Heimspiel: Am 1. September gastiert ab 19 Uhr der TSV Alt Duvenstedt in der Münsterdorfer Sporthalle.


Ergebnisse: MTV Herzhorn II – Bramstedter TS 14:20, Elmshorner HT – HSG Kremperheide/Münsterdorf 16:22, MTV Herzhorn II – Elmshorner HT 19:20, Bramstedter TS – HSG Kremperheide/Münsterdorf 19:22, HSG Kremperheide/Münsterdorf – MTV Herzhorn II 18:17, Bramstedter TS – Elmshorner HT 25:20.

Tabelle

1. Kremperheide/Mün.   3  62:52  6

2. Bramstedter TS

           3 64:56 4

3. Elmshorner HT       3 56:66 2

4. MTV Herzhorn II      3 50:58 0

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen