Fussball-Verbandsliga West : Krempe fängt sich drei Gegentore in vier Minuten

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 29. September 2019, 18:51 Uhr

shz+ Logo
Riesenchance für die Gäste: Der später verletzte Kremper Torsteher Hans-Dieter Konrad ist bereits ausgespielt, doch dann verzieht Nico Post vor dem leeren Gehäuse.
Riesenchance für die Gäste: Der später verletzte Kremper Torsteher Hans-Dieter Konrad ist bereits ausgespielt, doch dann verzieht Nico Post vor dem leeren Gehäuse.

Der TuS bleibt nach dem 1:5 gegen Todesfelde II das Schlusslicht der Liga.

Krempe | Der TuS Krempe bleibt auch nach dem 1:5 (1:1) gegen die zweite Mannschaft des SV Todesfelde Schlusslicht der Fußball-Verbandsliga West. Krempe vor dem Wechsel sogar die bessere Mannschaft Schon in der ersten Minute leitete Todesfeldes Philipp Möller mit dem 0:1 die sechste Kremper Niederlage in Folge ein. Für den Ausgleich der Gastgeber sorgte Kapitän ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen