Handball-Landesliga Frauen : Kollmar besiegt BSV Kisdorf

shz_plus
Mit drei Toren hatte Nadja Krüger ihren Anteil an Kollmars Erfolg.
Mit drei Toren hatte Nadja Krüger ihren Anteil an Kollmars Erfolg.

Mit viel Kampf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnen die Steinburgerinnen mit 25:19.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
21. Januar 2019, 12:55 Uhr

Kollmar | Das erste Heimspiel der Rückrunde entschieden die Landesliga-Handballerinnen der SG Kollmar/Neuendorf mit 25:19 (9:9) gegen BSV Kisdorf für sich. Trotz großer Motivation und gut besetztem Kader misslang ...

arlomlK | asD trese lHmpiseei red cRürnuedk senhiecdten edi aan-glisreeanLnlednnilaHbd rde GS lrarufNK/ednomleo mit 51:92 (99:) ggnee BSV osfKdri rfü sc.hi

rTzot ogeßrr tioonMvtia dnu utg emeztbste dreKa isamnsgl erd .Statr Dei heAbrw andst ctselhch udn im nffrigA lltowe tcihn vlie kl.nappe So egagln rsdfioK bis zur 8. tuinMe neie Fur6hg.3n:ü- sMaümh fktmeäp sihc NlfmorKdra/neleou ebrü 86: .22() zum 99: zru litHzeab n.eahr

cNah eingdernbeWi aegngl end eibnunnSegrenitr suctnähz eni 191: 2),.(3 disrfKo elßi djeoch nhcti coekrl udn bbeil sib mzu 313:1 )8(.3 rd.na mBie 151:4 2.4)( ennamh dei rnieTSraG- Mleacr iRsreme nud uTre Harme eeni tzsAeui nud evnureshct lrtheiKa und ueen otaMoitniv nis lSpSi-eG uz rnign.be eiDs iteezg irk.nuWg Die whAebr dnats srs,ebe nud imt inneacfhe noTer ezttse cshi Kalfoemu/eNlnodrr bsi ufa 9141: ()1.5 a.b Mti vlei mfKpa udn ersolghcneses ntuiflcgnshaeMansst nneawg ueero/NnKolrfdmal dsa pielS itm 1:2,95 sebrvrseet hisc fua 1:016 nPuekt dnu ntiwgne nAshsulsc an das betrei elidlMtf.te

lem:dlfoNKaoenu/rr dNaaj güKrre 3, riisKtn ardntB ,3 miK ek,ierD Antnnsriik cShmidt 8, kinAan cuzShl ,1 Lriasas fo,lW aHnan er,nitW sTanim encuarV ,1 Caern iüSmehcn 3, naniJa oßrnn,Gma Ealen Vcnerau ,4 mKi e,cshHe ceRceab itascduhHl ,2 wanoI etki-SnksreGziaica

zur Startseite