Handball-Landesliga Süd Frauen : Knapper Horster Sieg im Derby

Avatar_shz von 19. November 2018, 14:44 Uhr

shz+ Logo
Nicht zu stoppen: Kollmars Annika Schulz (l.) kommt gegen die Horster Haupttorschützin Tracy Förster zu spät.
Nicht zu stoppen: Kollmars Annika Schulz (l.) kommt gegen die Horster Haupttorschützin Tracy Förster zu spät.

Horst/RWK gewinnt ein stark umkämpftes Spiel mit 25:23 gegen die SG Kollmar.

Horst | In der Handball-Landesliga Süd der Frauen gewann die HSG Horst/Kiebitzreihe gegen die SG Kollmar/Neuendorf knapp mit 25:23 (11:11). Das jährliche Kräftemessen ist für beide Teams stets etwas Besonderes. Bereits vor dem Anpfiff versammelte HSG-Coach Det...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen