Turnen : Kinder von vier bis 14 am Start

shz.de von
02. Juni 2018, 05:39 Uhr

Das jährliche Kreiskinder-Turnfest des Turnverbands Kreis Steinburg (KTV) wird am Sonntag, 24. Juni, in Krempe veranstaltet. Ausrichter ist der örtliche Turn- und Sportverein. Zu absolvieren haben die Teilnehmer im Alter von vier bis vierzehn Jahren Disziplinen aus den Sportarten Turnen und Leichtathletik. Zudem werden im Rahmenprogramm Pendelstaffeln angeboten, und die Vereine bekommen Gelegenheit, sich mit Show-Darbietungen zu präsentieren. Wettkampforte sind der Sportplatz und die Halle in der Straße Am Burggraben.

Erwartet werden zu dem Fest des Breitensports Jungen und Mädchen aus allen Turnvereinen mit Kinderabteilungen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Aktive, die bereits an Meisterschaften auf Landes- oder Bundesebene teilgenommen haben. Meldeschluss für die Veranstaltung ist der 8. Juni. Aus organisatorischen Gründen können Nachmeldungen nicht angenommen werden.

Zuletzt wurde ein Kreiskinderturnfest vor fünf Jahren in Krempe veranstaltet. Insofern freuen sich die Verantwortlichen beim TuS Krempe darüber, dass sie wieder den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen haben. Dass auf die Organisatoren in den nächsten Wochen viel Arbeit zukommen wird, ist Vorstandsmitglied Hannelore Kühlcke durchaus bewusst. Deshalb seien auch große Teile im Verein mit eingebunden. Insgesamt wird der Mitarbeiterstab rund 40 Personen umfassen. Neben erwachsenen Sportlern und Sportlehrern werden auch Auszubildende eingebunden sein, die sich auf den Beruf der Sport- und Fitnesskaufleute vorbereiten.

Für die Vorsitzende im KTV, Maren Schümann, ist klar, dass eine Großveranstaltung wie das Kreiskinder-Turnfest von möglichst vielen jungen Sportlern besucht werden sollte: „Dem Kreisverband sind 30 Vereine mit Kinderabteilungen angeschlossen. Ich wünsche mir, dass möglichst viele davon nach Krempe kommen werden.“ Seit 2013 nahmen durchschnittlich elf Vereine daran teil. Dass sich der KTV sehr viel Mühe macht, den Jungen Sportlern etwas zu bieten, beweist dies: „Wir sind einer von wenigen Kreisturnverbänden im Land, die jährlich Kreiskinderturnfeste veranstalten“, stellte Maren Schümann heraus.

Zu gewinnen gibt es für die ersten Drei jedes Jahrganges Medaillen. Jeder Teilnehmer erhält während der Siegerehrung auch eine Urkunde.

>Infos unter 04821/87298

(Maren Schümann).

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen