Fussball-Kreisliga West : Kiebitzreihe holt den ersten Sieg

Avatar_shz von 25. August 2019, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Stabil: Der Burger Bennett Rohwedder (links) behauptet sich im Zweikampf gegen den Lägerdorfer Tim Hellmann.
Stabil: Der Burger Bennett Rohwedder (links) behauptet sich im Zweikampf gegen den Lägerdorfer Tim Hellmann.

Die Rort-Weißen gewinnen 2:1 gegen den TSV Buchholz.

Itzehoe | SV Hemmingstedt – Alemannia Wilster 1:0 (0:0) Die Hemmingstedter setzten ihren guten Lauf zu Beginn der Saison mit einem weiteren Sieg fort. „Die Alemannen waren der bislang stärkste Gegner gegen den wir gespielt haben", sagte SVH-Trainer Markus Wichmann. Allerdings brachten die Wilsteraner, obwohl sie die spielbestimmende Mannschaft waren, kaum Zwinge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen