Fussball-Verbandsliga West : Kellinghusen peilt Erfolg in Kisdorf an

shz_plus
Einsatz fraglich: Falko Möller.
Einsatz fraglich: Falko Möller.

VfL bangt allerdings noch um den Einsatz von Falko Möller.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
23. November 2018, 16:00 Uhr

Itzehoe | Der VfL Kellinghusen tritt in der Fußball-Verbandsliga West am Sonnabend (Anpfiff: 14 Uhr) beim Tabellenvierten SSC Phoenix Kisdorf an. Obwohl die Kellinghusener als Tabellenelfter deutlich hinter dem SSC...

Iheoezt | rDe VLf iKneeghnluls trtit ni rde lbFeiVsbaulagd-rlßna estW ma dbnenSnoa f(inff:pA 41 r)hU mbie trbleniTnvleaee SCS Pieohxn irfodKs a.n lobwOh ide greenusKlhneli asl eeblTnleealrtf echildtu tirhen dme SSC rltieatzp nsdi udn urn setaw hmre asl dei tleäfH der Pnktue lzietre ean,bh dei edi frdrsKioe neirunefh, artewetr earrniT Aykut Eciik nie eiSlp fua .öAueehhng „oS raw es oshcn im eHpnilsi eimb :00 dun widr se ishelhiracchwn wideer i“ens, gtsa re nud othff leasdmi fau nneie .ieSg nEi czaeigrFeneh hetts sdnraelilg chon ehtrni mde nitsEza ovn oaFkl elr,Mlö edr csih mit reine leglcöehKulrnnp m.alrephugt

zur Startseite