Fussball-Verbandsliga West : Kellinghusen peilt Erfolg in Kisdorf an

shz+ Logo
Einsatz fraglich: Falko Möller.
Einsatz fraglich: Falko Möller.

VfL bangt allerdings noch um den Einsatz von Falko Möller.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
23. November 2018, 16:00 Uhr

Itzehoe | Der VfL Kellinghusen tritt in der Fußball-Verbandsliga West am Sonnabend (Anpfiff: 14 Uhr) beim Tabellenvierten SSC Phoenix Kisdorf an. Obwohl die Kellinghusener als Tabellenelfter deutlich hinter dem SSC...

thIeoez | erD fLV einKughelsnl itttr ni dre ilaauerßFaVdsgbllbn- etWs ma nonSndbea fpff:(Ain 41 U)rh ibem Tebelainlreetvn CSS Pnieoxh oirdsfK na. hlowbO eid ehllKrngieeuns sal febleenrltleTa ildheutc hniert dem SCS apzitelrt isnd udn run wseta emhr lsa edi läfHte dre uPtken rlteezi ehb,na edi eid drfKioers einen,urfh etartrew rinraeT tykAu ckiEi ein iSlep ufa e.göhnuAeh S„o arw se ochns mi isenlpHi mbei :00 nud wird se ihecwsrinlhhca ewider “s,eni agts er dnu tffho edmslia afu nieen Si.eg nEi iehaFcezngre etsth nlgiasldre noch irneth mde satzniE ovn klFao Möller, rde chis mit rinee nhlecergupöllnK amgetplh.ur

zur Startseite