1. Faustball-Bundesliga : Kellinghusen mit Nullnummer beim Spieltag in Berlin

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 20. Juli 2021, 18:32 Uhr

shz+ Logo
Der VfL Kellinghusen kassierte in Berlin zwei Niederlagen.
Der VfL Kellinghusen kassierte in Berlin zwei Niederlagen.

VfL muss nun in der Abstiegsrunde um den Klassenerhalt kämpfen

Kellinghusen | Berlin war für die Faustballer des VfL Kellinghusen keine Reise wert. Am letzten Spieltag der 1. Faustball-Bundesliga kassierten die Kellinghusener zwei Niederlagen in der Hauptstadt und spielen nun am nächsten Wochenende in der Abstiegsrunde um den Klassenerhalt. Schlechteste Saisonleistung Nach langer von Staus geprägter Busfahrt hatten die Steinburg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen