Passende Spielstätte fehlt : Kein Aufstieg: Basketballer der Itzehoe Eagles spielen weiter in 2. Bundesliga ProB

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 29. Mai 2020, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Die Lehmwohldhalle bleibt vorerst Spielort für die Itzehoe Eagles.
Die Lehmwohldhalle bleibt vorerst Spielort für die Itzehoe Eagles.

Steinburger Korbjäger ziehen Lizenzantrag für die ProA trotz Aufstiegsrecht zurück.

Itzehoe | Die neue Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga – wann und wie sie beginnt, ist angesichts der Corona-Krise offen. Sicher ist aber: Die Itzehoe Eagles werden wie bisher in der ProB an den Start gehen. Zum sportlichen Aufsteiger erklärt Die Eagles hatten in der vorigen Saison die Meisterschaft in der Nordgruppe errungen und waren nach dem Abbruc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen