Basketball : Kaimyn Pruitt kehrt zurück

Kaimyn Pruitt wird in der kommenden Woche aus Los Angeles in Itzehoe erwartet.
Foto:
Kaimyn Pruitt wird in der kommenden Woche aus Los Angeles in Itzehoe erwartet.

Nach der Auflösung des Vertrages mit Dominic Early haben die Itzehoer Eagles mit dem letztjährigen Leistungsträger Kaimyn Pruitt schnell einen Ersatz gefunden.

von
02. September 2017, 05:00 Uhr

Mehr als 200 Zuschauer in der Halle der Gemeinschaftsschule Wilster, aber kein Gegner für die Itzehoe Eagles: Die US-Auswahl Slammers hat das geplante Testspiel am Donnerstagabend platzen lassen. Das Team aus der 2. Basketball-Bundesliga ProB spielte unter sich und bot den Fans eine flotte Partie. Die Stimmung war bestens, erst recht nach froher Kunde direkt zu Beginn: Cheftrainer Pat Elzie gab bekannt, dass mit Kaimyn Pruitt (Foto) ein Leistungsträger der vergangenen Saison zurückkehrt, nachdem der Vertrag mit Dominic Early aufgelöst worden war. In der kommenden Woche wird der 27-Jährige aus Los Angeles in Itzehoe erwartet – und er selbst kann es nicht erwarten: „Ich freue mich sehr darauf, in die großartige Gemeinschaft und zu den tollen Fans in Itzehoe zurückzukommen.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen