20. Itzehoer Störlauf, 10 Kilometer : Jessika Ehlers sorgt für Novum

Avatar_shz von 12. Mai 2019, 16:49 Uhr

shz+ Logo
Zweimal ganz vorn: Jessika Ehlers auf der 10km-Strecke in Münsterdorf.
Zweimal ganz vorn: Jessika Ehlers auf der 10km-Strecke in Münsterdorf.

Nach dem Halbmarathon gewinnt die Büdelsdorferin auch diesen Lauf, während Torben Bies bei den Männern nicht zu schlagen ist.

Itzehoe | Das hat es beim Itzehoer Störlauf so noch nicht gegeben: Mit Jessika Ehlers (39:14) sicherte sich eine Läuferin sowohl den Sieg beim Halbmarathon als auch beim zehn Kilometer langen Lauf. Auf große Gegenwehr durch die Konkurrenz stieß die Büdelsdorferin auch bei ihrem zweiten Tageseinsatz nicht. Lena Miller (40:55) bestimmte im Frauenrennen bis Kilome...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen