Triathlon : Itzehoer Athletin Laura Mählmann darf zum Bundesstützpunkt

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 02. September 2020, 11:16 Uhr

shz+ Logo
Anspannung vor dem Start: In ihrer Paradedisziplin Schwimmen überzeugte Laura Mählmann (Mitte).
1 von 3
Anspannung vor dem Start: In ihrer Paradedisziplin Schwimmen überzeugte Laura Mählmann (Mitte).

Die SCI-Schwimmerin hat sich für das Talenttransfer-Camp Anfang Oktober in Potsdam qualifiziert.

Itzehoe | Zum zweiten Mal hat die Deutsche Triathlon Union zur Sichtung für Triathlon-Quereinsteiger nach Frankfurt am Main eingeladen. Zum ersten Mal war mit der 16-jährigen Schwimmerin Laura Mählmann auch eine Athletin vom Sport-Club Itzehoe dabei. Das Talenttransferprogramm ist für Nachwuchsathleten vorgesehen, die bereits in anderen Sportarten Erfahrungen i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen