2. Basketball-Bundesliga : Itzehoe Eagles beantragen Spiellizenz für ProA und ProB

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 14. April 2020, 13:16 Uhr

shz+ Logo
Eagles-Center Stefan Schmid in Aktion in der vollen Lehmwohldhalle. Für die ProA reicht die Zuschauerkapazität dort aber nicht aus.
Eagles-Center Stefan Schmid in Aktion in der vollen Lehmwohldhalle. Für die ProA reicht die Zuschauerkapazität dort aber nicht aus.

Das Mitwirken in der höheren Liga verlangt allerdings auch eine höhere Sitzplatzkapazität.

Itzehoe | Der 15. April ist erreicht – und damit die Frist für den Lizenzantrag in der Barmer 2. Basketball Bundesliga. Der Vorstand der Itzehoe Eagles hat sich entschieden, zweigleisig zu fahren: Der Antrag wird sowohl für die ProA als auch für die ProB gestellt....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen