2. Basketball-Bundesliga ProA : Itzehoe Eagles auch in Karlsruhe zum Schluss abgefangen

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 09. Januar 2022, 08:53 Uhr

shz+ Logo
Einer der stärksten Itzehoer in Karlsruhe: Chris Hooper
Einer der stärksten Itzehoer in Karlsruhe: Chris Hooper

Adler bringen Vorsprung nicht ins Ziel - Lions drehen das Spiel in den letzten Sekunden

Itzehoe | Sie waren eindeutig besser und führten klar. Doch am Ende standen sie erneut mit leeren Händen da: Die Itzehoe Eagles bleiben in der BARMER 2. Basketball Bundesliga vom Pech verfolgt. Die PS Karlsruhe Lions gewannen gegen den Vorletzten mit 89:85 (23:22, 19:30, 26:21, 21:12).Auftakt missratenDie Anfangsphase brachte eine gute Nachricht für die Gäste: N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen