Soccerwatch.tv sorgt für Live-Fussball : In Schenefeld, Hohenaspe, Wilster und Lägerdorf sind die Kameras schon montiert

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 30. April 2020, 11:15 Uhr

shz+ Logo
Die Kamera wird angeschlossen.
1 von 4
Die Kamera wird angeschlossen.

Die Sparkasse Westholstein sponsert insgesamt zehn Lizenzen für Klubs aus Dithmarschen und Steinburg.

Wilster | Er macht das auf der selbstgesteuerten Arbeitsbühne erkennbar nicht zum ersten Mal: Mit geübten Handgriffen montiert Sascha Aust im Wilstermarschstadion zunächst den Kabelschacht am mittleren Flutlichtmast der Westseite. Dann folgen die Halterungen, ehe der Techniker des IT-Anbieters soccerwatch.tv in luftiger Höhe von sieben bis acht Metern daran Kam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen