Handball-Landesliga Nord Frauen : HSG Kremperheide/Münsterdorf verteidigt die weiße Weste

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Beste Schützin der Partie war HSG-Spielerin Laura Sandkamp mit zehn Treffern
Beste Schützin der Partie war HSG-Spielerin Laura Sandkamp mit zehn Treffern

Die Steinburgerinnen gewinnen mit 26:20 beim TSV Wattenbek II.

Wattenbek | Spitzenposition gehalten: Mit 26:20 (12:14) gewinnen die Handballerinnen der HSG Kremperheide/Münsterdorf beim TSV Wattenbek II in einem Spiel mit zwei Kapiteln und bleiben damit verlustpunktfrei in der Landesliga Nord. KreMü kommt schlecht in die Partie Die als Favoritinnen angereisten Gäste fanden zu Beginn nicht gut in die Partie. Die im Spiel zuvor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen