Handball-Nachwuchs trainiert wieder : HSG Kremperheide/Münsterdorf muss Abstand halten: Torwurf geht, Zweikampf nicht

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 28. Mai 2020, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Schön auf Abstand: Trainer Jörg Hennings spricht im großen Kreis.
1 von 4
Schön auf Abstand: Trainer Jörg Hennings spricht im großen Kreis.

Männliche Jugend A tastet sich ins Training unter Corona-Vorzeichen zurück

Kremperheide | Handballtraining ohne Kontakt: Geht das überhaupt? Die männliche Jugend A der HSG Kremperheide/Münsterdorf gehört zu den Teams, die sich derzeit daran versuchen. Seit kurzem dürfen unter Auflagen auch die Indoor-Sportler wieder ihrer Leidenschaft nachgehen. „Die Jungs waren unheimlich froh, dass sie endlich mal wieder einen Ball auf das Tor werfen dur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen