Fußball-Kreispokalfinale der Frauen : Horst unterliegt Meldorf am Ende deutlich

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 26. August 2021, 10:57 Uhr

shz+ Logo
Zweikampf zwischen der Horsterin Kathrin Höft (l.) und Meldorfs Nele Steffensen.
1 von 2
Zweikampf zwischen der Horsterin Kathrin Höft (l.) und Meldorfs Nele Steffensen.

VfR muss sich TuRa nach 1:0-Pausenführung noch 1:4 geschlagen geben

Horst | Die Fußballerinnen des VfR Horst haben es auch im fünften Anlauf nicht geschafft den Kreispokal zu gewinnen. Am Ende war Oberligist TuRa Meldorf zu stark für das Verbandsligateam von Trainer Ingo Frees. Nach 1:0-Halbzeitführung schnupperten die Gastgeberinnen aber immerhin am Pokalsieg, nach 90 Minuten hieß es jedoch 1:4. Scheppelmann trifft zum 1:0 Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen