Horst/Kiebitzreihe hat die Chance auf SH-Liga

shz.de von
23. Mai 2013, 03:59 Uhr

Horst/Kiebitzreihe | Für die Handball-Männer der HSG Horst/Kiebitzreihe eröffnet sich als Tabellenzweitem der Landesliga Mitte doch noch die Aufstiegs-Chance in die SH-Liga für die kommende Saison. Der Zweite der SH-Liga hat in einem Qualifikationsspiel gegen den TuS Esingen erfolgreich den Aufstieg in die Oberliga HH/SH geschhaft. Dadurch ist ein weiterer Platz in der SH-Liga frei geworden.

Am Sonnabend, 25. Mai, findet in der neutralen KSV-Halle in Neumünster (Hansa-Ring) das Qualifikations-Turnier der drei Tabellenzweiten aus den Landesligen Nord (HC Treia/Jübek), Mitte (HSG Horst/Kiebitzreihe) und Süd (ATSV Stockelsdorf) statt. Das Turnier beginnt um 16 Uhr mit dem Spiel HSG Horst/Kiebitzreihe gegen HC Treia/Jübek, um 17.30 Uhr HSG Horst/Kiebitzreihe gegen ATSV Stockelsdorf und um 19 Uhr HC Treia/Jübek gegen ATSV Stockelsdorf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen