Fußball-Verbandsliga West : Horst dreht Partie gegen Reher/Puls

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 16. Oktober 2021, 23:02 Uhr

shz+ Logo
Adem Aydogan trifft zum 3:2 für den VfR Horst. Rehers Torhüter Marco Schön ist chancenlos.
Adem Aydogan trifft zum 3:2 für den VfR Horst. Rehers Torhüter Marco Schön ist chancenlos.

VfR gewinnt nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2.

Horst | Spiel gedreht: Der VfR Horst macht aus einem 0:2-Rückstand im Steinburger Derby der Fußball-Verbandsliga West gegen den FC Reher/Puls noch einen 4:2-Sieg. Ipke  Mertens nutzt Fehler Der VfR war druckvoll in die Partie gestartet, wurde dann jedoch kalt erwischt, als sich Stephan Weckwert von Andreas Tank den Ball abjagen ließ, dessen Querpass Ipke Merte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen