Fussball : Hoffnungsvolles Talent

Falko Möller pfeift erst seit drei Jahren.
1 von 2
Falko Möller pfeift erst seit drei Jahren.

Falko Möller ist Jungschiedsrichter des Jahres.

shz.de von
12. Dezember 2013, 05:03 Uhr

Anlässlich der Weihnachtsfeier der Steinburger Fußballschiedsrichter wurde neben dem Schiedsrichter des Jahres auch ein Jung-Schiedsrichter ausgezeichnet. In diesem Jahr durfte sich Falko Möller vom VfL Kellinghusen über die Plakette mit den Ehrendaten freuen. Thorsten Möller, nicht verwandter Namensvetter und Fußballobmann des VfL Kellinghusen, stellte in seiner Laudatio die Vorbildfunktion des Schiri-Anwärters 2010 heraus. In diesem Jahr leitet der Schüler, der demnächst sein Abitur anstrebt, erstmals Spiele auch im Herrenbereich mit „Gespann“. Thorsten Möller: „Wenn Falko so weitermacht, wird er bald in der höchsten Spielklasse des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes pfeifen. Ich hoffe das zumindest.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen