zur Navigation springen

Hallenfußball-Klassiker des VfR an drei Tagen : Heute bis Sonntag Liga-Cup in Horst

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Nachfolger von Vorjahressieger VfL Pinneberg gesucht.

shz.de von
erstellt am 25.Dez.2013 | 05:08 Uhr

Der VfR Horst und der Förderverein des Vereins veranstalten an diesem Wochenende vom heutigen Freitag an bis zum Sonntag wieder ihren Hallenfußball-Klassiker in der Sporthalle der Jakob-Struve-Schule. Traditionell geht es um den VfR Horst Liga-Cup 2013. In drei Vorrundengruppen, zwei Endrunden-Staffeln sowie den Finalspielen spielen insgesamt 24 Fußballmannschaften aus Hamburg und Schleswig-Holstein um Preise im Wert von über 2000 Euro.

Das Meeting beginnt heute um 19 Uhr mit den Gruppenspielen der Staffel A. Morgen wird das Turnier mit den Spielen der Gruppe B (ab 13 Uhr) und C (ab 16.30 Uhr) fortgesetzt. Der Sonntag ist der End- und Finalrunde (ab 10.30 Uhr) vorbehalten.

Hochkarätigen Fußball garantieren die Topteams aus Hamburg und Schleswig-Holstein, die aus der Oberliga, der SH-Liga, den Landes- und Verbandsligen bis zur Kreisklasse vertreten sein werden.

Vorrunde
Gruppe A: Alemannia Wilster, Münsterdorfer SV, TuS Krempe, 1. FC. Lola, Fortuna Glückstadt und der VfR Horst II.
Gruppe B: TSV Hörnerkirchen, VfL Kellinghusen, BSC Brunsbüttel, FC Elmshorn II, SG Vaale/Wacken, SSV Rantzau Barmstedt
Gruppe C: HSV-Futsal, Gencler Birligi, SV Lieth, Borstelbeker SV II., TSV Sparrieshoop, Teutonia Alveslohe, Heidgrabener SV
Endrunde
Gruppe A: VfL Pinneberg, TSV Uetersen, VfR Horst I, Zweiter Gruppe C, Sieger Gruppe B, Zweiter Gruppe A
Gruppe B: TuRa Meldorf, SV Rugenbergen, FC Itzehoe, Sieger Gruppe C, Zweiter Gruppe B, Sieger Gruppe A

Wie in den Vorjahren erwartet der Gastgeber rund 1200 Zuschauer und verspricht tollen und stimmungsvollen Hallenfußball mit der bei den Spielern beliebten Rundumbande und den Fünfmeter-Toren, die zahlreiche Treffer garantieren.

Der Sieger erhält einen 1000-Euro-Gutschein, der Zweite einen 600-Euro-Gutschein, der Dritte einen 300-Euro-Gutschein und der Vierte einen 200-Euro-Gutschein von der Firma Nordsport Elmshorn.

Für ein besonderes Rahmenprogramm ist wieder gesorgt. Neben dem Disjockey von DJ´s for life, der die Stimmung mit passender Musik anheizen soll, versorgt ein Helferteam die Aktiven und Besucher wieder mit Speisen und Getränken.
Der Eintritt beträgt pro Spieltag drei Euro für Erwachsene. Freien Eintritt gewährt der VfR Jugendlichen bis 16 Jahre und Schiedsrichtern mit gültigem Ausweis.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen