Handball-Oberliga Männer : Herzhorn steigt in die SH-Liga ab

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 05. Mai 2019, 20:03 Uhr

shz+ Logo
Abflug: Herzhorns Theo Boltzen findet eine Lücke in Eiders Abwehr.  Fotos: Michael Ruff (2)
1 von 2
Abflug: Herzhorns Theo Boltzen findet eine Lücke in Eiders Abwehr. Fotos: Michael Ruff

Der MTV verliert im letzten Spiel gegen Eider Harde mit 21:24, ein Punkt hätte zum Klassenverbleib gereicht.

Herzhorn | Die Handballer des MTV Herzhorn sind aus der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein abgestiegen. Unmittelbar ausschlaggebend dafür war das 21:24 (10:12) von gestern Abend gegen die HSG Eider Harde. Da auch der punktgleiche Konkurrent TSV Ellerbek zeitgleich seine Partie gegen die SG Hamburg mit 28:33 verloren hatte, hätte den Schützlingen des scheidenden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen