shz+ Logo
Zu den Herzhorner Torschützinnen gehörten auch (v.l.) Annabell John und Jule Hinze.

Handball-SH-Liga Frauen : Herzhorn steigert sich nach der Pause

Zu den Herzhorner Torschützinnen gehörten auch (v.l.) Annabell John und Jule Hinze.

MTV-Handballerinnen beenden mit dem 27:21 gegen Lauenburger SV eine lange Durststrecke.

Gegen den Lauenburger SV gab es für die Handballerinnen des MTV Herzhorn den erhofften und dringend benötigten Sieg in der Schleswig-Holstein-Liga. In eigener Halle bezwangen die Blau-Gelben ihre Gäste mit 27:21 (11:13). Nach einem kompletten Fehlstart fingen sich die Schützlinge von Olaf Winter in der zweiten Halbzeit und trumpften dann auf, sodass am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen