Handball-SH-Liga : Herzhorn steht sich selbst im Weg

Avatar_shz von 01. Oktober 2018, 17:14 Uhr

shz+ Logo
Trotz ihrer sieben Treffer konnte Jule Hinze die Herzhorner Niederlage nicht verhindern.
Trotz ihrer sieben Treffer konnte Jule Hinze die Herzhorner Niederlage nicht verhindern.

MTV-Handballerinnen leisten sich beim 24:26 gegen den Wellingdorfer TV viele Fehler.

Am Sonntag-Nachmittag war in der Glückstädter Sporthalle der Wellingdorfer TV bei den Handballerinnen vom MTV Herzhorn in der SH-Liga zu Gast. Danach hatte Trainer Olaf Winter allen Grund zum Unmut, denn sein Team verlor mit 24:26 (11:14). Dies lag nicht unbedingt an der Stärke der Gäste, sondern an den unzähligen Fehlern der Blau-Gelben, die nach ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen