Handball-Oberliga Männer : Herzhorn gegen Schlusslicht unter Druck

shz+ Logo
Weiter fehlen wird Lars Wamser (rechts) im Team des MTV Herzhorn.
Weiter fehlen wird Lars Wamser (rechts) im Team des MTV Herzhorn.

MTV braucht nach drei Niederlagen am Sonnabend gegen Schlusslicht Esingen endlich wieder einen Sieg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
22. November 2018, 15:51 Uhr

Herzhorn | Drei Niederlagen in Folge sind mehr als genug für die Oberliga-Handballer des MTV Herzhorn: Am Sonnabend (Anpfiff: 17 Uhr) wollen die auf 4:14 Zähler und Rang zwölf abgestürzten Schützlinge von MTV-Train...

zrrhnoeH | iDer direenNglea in lgeoF idsn ermh sla ggneu rfü dei blOa-gdrlearabinelH eds MTV n:Horrehz mA nboadenSn fi:(pnAff 17 U)rh olewln die fua 144: hläerZ dun ngRa ölzfw seatgnrbüzet lSzhgeüctni nvo TnerTariMV- freanMd hkKune ni ngreiee lleHa genge das irbehs hglacbnseegea hicltscuSlsh uST Eensgin 6)0:1( celhdni lma ewreid nei sorllnEsebrfgei inerf.e

sE igtl üfr ide la-ubeGlenB tnich ,nru ide iaeevNserigt uz e.nneebd tesndMsnie nesbeo gictihw sit se üfr ide oHn,hzererr nde Assuhlscn zmu rnunete ttliMelfed tinch zu vlerein.er iScilhhceßl ofgnle sbi zur cuieaasshnhetWp imt edn tParnie gegen ide GH Bea-H,bragrbukmm SGH ertpfleeWnclösdSrüh/ eowis edn kneatsr Agufeertsi HSG eidEr rHead hocn nrteaPi gnege msTea uas red onbeer .leenlhTätfblae

dllAnrsegi derütfn ahcu dei igEsren uhevnscer eo,wnll tim eemni fgElro nueen Mut rüf ieen daulgoAfjh uz fanse.s niE iazngaergSp tfeüdr sad Gneza üfr dei oeHrrenrhz aslo wolh hntic de.enwr

iBs fau end lterateneltgiznevz Lsar arWesm und aroTtwr Jsnao Reav its der aerdK der netrrbeuSig ma Wcnoeehnde laerl ostisauhcVr anhc vngdl.iästlo Ncha nvesdfie iwe feivosfn nsehuäntnceted utnrAtefti usms eengg edi gireEns in ibened hcseniafMsatlnetn neie ehitedclu snseutsiurtneggLgei he.r

tMi mde TSu seEnign ktmom red ächsswhcet fgAfnri edr gaLi rhniccdtltsh(cuhi 32 )eTro ni die dtläekütGrsc alprlohteS .rodN iDe -VTrMe emmkno ersesriith sedlrngali chau rnu fau 24 eTor im ustthi,Dchcrn so asds fau dei uhaZcsrue hwlo ekni eerksifwueenvOffr trtwe.a rDe hslceüSls zmu orEglf üdrfte owhl eehr in den iniegwleje rwebhienArhe red eendbi annchefatnsM zu ndienf i.ens

zur Startseite