Badminton : Heimpremiere für SC Itzehoe

Mareike Groth erwartet gegen Mildstedt ein ausgeglichenes Match.
Foto:
1 von 2
Mareike Groth erwartet gegen Mildstedt ein ausgeglichenes Match.

Landesligateam empfängt am Sonnabend den TSV Mildstedt.

shz.de von
18. Oktober 2013, 05:00 Uhr

Das Badmintonteam des SC Itzehoe feiert am Sonnabend seine Heimpremiere in dieser Saison und erwartet den TSV Mildstedt. Die Nordfriesen landeten in der vergangenen Punktrunde direkt hinter dem SCI auf dem fünften Platz und sind auch aktuell der unmittelbare Tabellennachbar. Das Auftaktmatch gegen den stark eingeschätzten Aufsteiger von der SG Lohe-Rickelshof/Heide gewannen die Mildstedter mit 5:3 und sorgten so schon einmal für einen Achtungserfolg.

Der Sport-Club Itzehoe gestaltete sein Saisondebüt beim Schleswiger Tabellenschlusslicht ebenfalls erfolgreich und möchte nun auch vor eigenem Publikum punkten. Wie schwierig dieses Unterfangen ist, haben die letzten Begegnungen gezeigt: Beide Partien der Spielrunde 2012/13 endeten nach spannendem Verlauf mit einem Remis. Mannschaftsführerin Mareike Groth, die diesmal auf alle Akteure ihres Kaders zurück greifen kann, erwartet daher erneut ein Duell auf Augenhöhe. Das Match in der Wellenkamphalle beginnt um 18 Uhr.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen