Fußball-Verbandsliga West : Heiligenstedten ringt Kaltenkirchen ein 2:2 ab

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 18. September 2021, 21:24 Uhr

shz+ Logo
Moritz Steinmann (l.) erzielte das 2:0 für den TSV Heiligenstedten.
Moritz Steinmann (l.) erzielte das 2:0 für den TSV Heiligenstedten.

TSV führte bereits 2:0 – am Ende aber gerechtes Remis

Heiligenstedten | Der TSV Heiligenstedten bleibt in der Fußball-Verbandsliga West ungeschlagen: Gegen die Kaltenkirchener TS reichte es am Ende zu einem 2:2 (2:1). Es war sogar mehr drin, denn der TSV hatte gegen die favorisierten Gäste 2:0 geführt. Letztlich war das Unentschieden jedoch ein gerechtes Ergebnis. Erfolgreiche Nadelstiche Kaltenkirchen war spielerisch die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen