Fussball-Kreisliga West : „Haben mit Blau-Weiß Rechnung offen“

Denny Schich  (li.) hat   bereits elf Mal für den TSV Heiligenstedten getroffen.
1 von 2
Denny Schich (li.) hat bereits elf Mal für den TSV Heiligenstedten getroffen.

Heiligenstedtens Torjäger Denny Schich tippt vor der Begegnung in Wesselburen alle Partien des 17. Spieltages.

shz.de von
29. November 2013, 05:04 Uhr

Bereits am heutigen Freitagabend wird der 17. Spieltag in der Fußball-Kreisliga West eingeläutet. Alemannia Wilster (2./34 Punkte) empfängt unter Flutlicht um 19.30 Uhr im Wilstermarsch-Stadion Schlusslicht SG Vaale/Wacken (2). Mit einem hohen Sieg könnte der SVA für gut 40 Stunden wieder die Tabellenführung übernehmen, denn der SC Neuenkirchen (1./37/beim Heider SV II) greift erst am Sonntag ins Geschehen ein. Langsam wieder in den Fokus, was konkurrenzfähige Ambitionen um den Verbandsliga-Aufstieg im nächsten Jahr angeht, rückt der TSV Heiligenstedten (28), der sich durch die Erfolge beim HSV II (1:0) und gegen Hemmingstedt (3:1) auf den vierten Rang verbessert hat. Am morgigen Sonnabend bei Blau-Weiß Wesselburen (8./26) steht das Julianka-Team vor einer richtungsweisenden Partie. Kann sich die Hennings-Elf oben festsetzen, oder geht es zurück in die Mittelmäßigkeit. Heiligenstedtens Torjäger Denny Schich (24) bewertet diese Partie und wagt auch die Tipps für alle anderen Begegnungen des Wochenendes.

SVA Wilster – SG Vaale/Wacken (Fr. 19.30 Uhr). „Vor fünf Wochen hätte ich noch ein Wilsteraner Schützenfest gegen die SG vorhergesagt, jetzt erwarte ich einen SVA-Sieg in normaler Höhe.“ Tipp: 2:1
SV Hemmingstedt – SG Geest 05 (Sbd. 14 Uhr). „Hemmingstedt hat zuletzt bei uns eine Halbzeit gut gespielt. Gegen Geest reicht es zu einem Punkt.“ Tipp: 2:2
TSV Buchholz – Marner TV (Sbd. 14 Uhr). „Marne ist für mich einen Tick spielstärker als die Buchholzer und nimmt einen knappen Sieg mit.“

Tipp: 1:2
Blau-Weiß Wesselburen – TSV Heiligenstedten (Sbd. 14 Uhr). „Wir wollen uns für unsere derzeit gute Form weiter belohnen. Außerdem haben wir noch eine Rechnung aus dem Hinspiel, das am 24. August mit 1:2 verloren ging, offen.“ Tipp: 1:3
Heider SV II – SC Neuenkirchen (So. 14 Uhr). „Die Heider werden mit der robusten Spielweise der Neuenkirchener nicht zurecht kommen. Der SCN entführt drei Punkte aus Heide.“ Tipp: 1:2
Inter Türkspor Itzehoe – ABC Wesseln (So. 14 Uhr). „Inter hat eigentlich eine individuell starke Truppe. Doch manchmal stehen sie sich selbst im Weg. Gegen Wesseln reicht es nur zum Remis.“ Tipp: 1:1
VfL Kellinghusen – FC Offenbüttel (So. 14 Uhr). „Trotz des hohen VfL-Siegeszuletzt bei der SG Vaale/Wacken denke ich, dass es für sie schwer wird gegen den FCO nachzulegen. Ich erwarte ein Spiel mit viel Mittelfeldgeplänkel, das die Offenbütteler knapp für sich entscheiden.“ Tipp: 0:1
FC Itzehoe II – BSC Brunsbüttel II (So. 14 Uhr). „Nach dem 2:7 gegen Geest und dem Nichtantritt in Neuenkirchen hat der FCI II etwas gutzumachen und gewinnt gegen die Schleusenstädter.“ Tipp: 2:0

Profil: Denny Schich

Der Name Denny Schich war seit Jahren fest verbunden mit dem Turn- und Sportverein Krempe. Seit der frühen Jugend und im vergangenen Sommer seit 17 Jahren schnürte der heute 24-Jährige seine Fußballschuhe für den TuS. Nunmehr vor knapp fünf Monaten hat er Trikot und Wirkungsstätte gewechselt, spielt mit Beginn der Saison 2013/14 beim TSV Heiligenstedten und dies mit persönlichen Erfolg. Mit elf Saisontoren hat sich der Angreifer auf den fünften Platz der Torjäger-Tabelle „hochgearbeitet“ und ist damit erfolgreichster Torschütze der Julianka-Elf. Denny Schich, der als Jugendlicher mehrfach in die Landesauswahl berufen wurde, strebt mit dem TSV in dieser Saison eine Platzierung unter den ersten fünf Teams an. „Wir müssen als Mannschaft noch wachsen. Ein Aufstieg in die Verbandsliga käme daher wohl noch zu früh“, schätzt der 24-Jährige die Lage ein. Beruflich ist er als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen für die LVM-Versicherung mit Sitz in Kaltenkirchen tätig. Denny Schich ist noch ledig und wohnt in Krempe.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen