zur Navigation springen

Fußball : „Haben alle große Lust auf das Derby“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Heiligenstedtens Fabian Klabunde tippt vor dem Duell gegen Glückstadt den vorletzten Hinrunden-Spieltag der Kreisliga West.

shz.de von
erstellt am 31.Okt.2014 | 05:39 Uhr

Mit dem Heimspiel gegen Türkspor Itzehoe setzt in der Fußball-Kreisliga West der souveräne Tabellenführer MTV Tellingstedt (39 Punkte) die Saison fort. Es wird das Duell der beiden bislang erfolgreichsten Angriffsreihen mit zusammen bereits über hundert Toren. Eine nicht ganz einfache Auswärtshürde steht dem Verfolger VfL Kellinghusen bevor. Die Czekalla-Elf muss zur SG Geest 05. Einen Heimerfolg erwarten dagegen viele vom FC Itzehoe gegen den FC St. Michaelisdonn. Im einzigen Steinburger Derby des Wochenendes empfängt der TSV Heiligenstedten den ETSV Fortuna Glückstadt und hofft nach bislang sechs Heimspielen ohne Sieg auf den ersten Dreier am Juliankadamm in dieser Saison. Zur ungewohnten Mittagszeit am Sonntag um 12 Uhr trifft Alemannia Wilster II auf den Marner TV. Über den vorletzten Spieltag der Hinrunde blicken wir heute mit dem Heiligenstedtener Fabian Klabunde (19).

TSV Nordhastedt – ABC Wesseln (Sbd. 14 Uhr). „Ich sehe das so, dass die Nordhastedter zwar kampfstark sind, aber gegen die sehr starken Wesselner nicht so viel entgegen setzen können. Daher gewinnt ABC beim TSV.“ Tipp: 1:3

SC Neuenkirchen – Blau-Weiß Wesselburen (Sbd. 14 Uhr). „Der NSC wird seiner Favoritenrolle gegen BWW gerecht, auch wenn die ehrgeizigen Wesselburener ihre Kampfstärke in die Waagschale werfen.“ Tipp: 2:0

TSV Heiligenstedten – Fortuna Glückstadt (Sbd. 14 Uhr). „Unsere Jungs haben alle große Lust auf dieses Derby und werden alles geben, dass die Punkte am Juliankadamm bleiben. Es wird aber ein enges Spiel mit einem knappen Ausgang.“ Tipp: 2:1

BSC Brunsbüttel II – TSV Buchholz (Sbd. 14 Uhr). „Diese Partie ist schwer einzuschätzen. Die Buchholzer müssen um jeden Punkt kämpfen. Aber auch die BSC-Zweite wird alles geben und einen Punkt erreichen.“ Tipp: 1:1

Alemannia Wilster II – Marner TV (So. 12 Uhr). „Hier fällt es mir schwer, eine Prognose abzugeben. Ich rechne damit, dass relativ viele Tore fallen und sich Marne knapp durchsetzt.“ Tipp: 2:3

MTV Tellingstedt – Türkspor Itzehoe (So. 14 Uhr). „Beide Seiten haben sehr gute Angriffsreihen. Die Tellingstedter sind defensiv aber anfällig. Daher werden einige Tore fallen.“ Tipp: 5:3

SG Geest 05 – VfL Kellinghusen (So. 14 Uhr). „Kellinghusen hat die stärkste Abwehr und einen guten Angriff. Ich denke, die Geester werden nicht viel dagegen setzen können.“ Tipp: 0:2

FC Itzehoe – FC St. Michaelisdonn (So. 14 Uhr). „Wenn der FCI den Schwung der letzten Spiele mitnimmt, wird es für sie keine Probleme geben, St. Michel zu schlagen.“ Tipp: 3:1

Profil: Fabian Klabunde

Für den 19-jährigen Fabian Klabunde hat sich mit Beginn dieser Saison ein Kreis geschlossen. Der Stürmer fing mit fünf Jahren beim TSV Heiligenstedten mit dem Fußballspielen an, wechselte dann als E-Jugendlicher zum BSC Nordoe, spielte in der B-Jugend (junger Jahrgang) in der SG Steinburg 09, in der B-Jugend (alter Jahrgang) und A-Jugend beim FC Itzehoe und kehrte nun mit Beginn dieser Saison in seinem ersten Herrenjahr wieder zum TSV Heiligenstedten zurück. Der Schüler, der noch ledig ist und in Wacken wohnt, strebt mit seiner Mannschaft einen guten Mittelplatz an und will mit erfolgreichen Torabschlüssen seinen Anteil dazu beitragen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen