Gute Ausbildung vor Ort

Erstmals fand ein TT-C-Trainerlehrgang im Kreis Steinburg statt.  Foto: sh:z
Erstmals fand ein TT-C-Trainerlehrgang im Kreis Steinburg statt. Foto: sh:z

Tischtennis: C-Lizenz-Lehrgang in Brokstedt und Krempe

shz.de von
15. Mai 2013, 03:59 Uhr

Kreis Steinburg | Um den Tischtennissport weiter voranzubringen, sind ausgebildete Trainer eine Voraussetzung. Deshalb hat der Verein zur Förderung des Tischtennissports im Kreises Steinburg erstmals einen Lehrgang zum C-Lizenz-Trainer im Kreisgebiet initiiert.

In Zusammenarbeit mit dem Kreistischtennisverband Steinburg und dem TT-Bezirk 3 reisten zwei Ausbilder des Landesverbandes nach Brokstedt und Krempe, wo Theorie und Praxis gelehrt wurde. Mit Auszeichnung bestanden Dirk Boerma TSV Wewelsfleth und Andreas Wagner (WSG Kellinghusen Wrist). Ihren C-Trainerschein bestanden auch Peter Schmidtke (TSV Hohenlockstedt), Gerd Thiessen (TSV Schülp), Fabian Pieper (Hetlinger TSV), Vanessa Schütt (Ostroher SC), Mario Klix (Münsterdorfer SV) und Oke Hellmann (TuS Krempe). Über den Erfolg dieser Veranstaltung wird der Fördervereinsvorsitzende Werner Kaufmann auch bei der Mitgliederversammlung am morgigen Donnerstag berichten. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in der Gaststätte "Zur Erholung" in Heiligenstedten. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft stehen darüber hinaus Wahlen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen