1. Faustball-Bundesliga Nord : Gemischte Bilanz für Frauenteam des VfL Kellinghusen

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 23. Juni 2021, 13:57 Uhr

shz+ Logo
Mit 2:2 Punkten gingen die Faustball-Frauen des VfL Kellinghusen aus dem ersten Spieltag.
Mit 2:2 Punkten gingen die Faustball-Frauen des VfL Kellinghusen aus dem ersten Spieltag.

Dem knappen 2:3 gegen Gastgeber Moslesfehn folgt ein klares 3:1 gegen Leverkusen.

Kellinghusen | Mit einer 2:2-Punktebilanz starteten die Faustball-Frauen des VfL Kellinghusen in die Saison der 1. Bundesliga Nord. SV Moslesfehn – VfL Kellinghusen 3:2 (11:5, 8:11, 4:11, 11:8, 11:8) Die VfL-Trainer Torbjörn Schneider und Marten Kabbe starteten mit Jacqueline Böhmker im Rückschlag, Annika Rennekamp in der Angabe, Nadja Zühlke im Zuspiel und Katrin ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen