zur Navigation springen

Fußball-Kreistag geht heute in die zweite Runde

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Krempe | Mit Spannung erwartet wird heute Abend der außerordentliche Kreistag des Kreisfußballverbandes. In Krempe treffen sich die Delegierten der Steinburger Vereine um 19.30 Uhr in der "Stadthalle" am Burggraben, um die am 18. April in Looft abgebrochene Veranstaltung fortzusetzen.

Der Kreistag war damals abgebrochen worden, weil die Kassenprüfer aufgrund fehlender Belege nicht in der Lage waren, einen kompletten Prüfbericht zu erstellen und deshalb der Antrag auf Entlastung des Vorstandes nicht gestellt wurde. Die Prüfung erwies sich auch danach als sehr schwierig, weshalb der außerordentliche Verbandstag noch einmal um zwei Wochen verschoben werden musste. Jetzt erwarten die Vereine zum ersten einen detaillierten Prüfbericht und zum zweiten Aufklärung darüber, warum die Erstellung desselben so schwierig war. Ob dem angeschlagenen Vorstand, aus dem Kassenwart und Jugendobmann mittlerweile zurückgetreten sind, danach Entlastung erteilt wird, ist die nächste spannende Frage.

In den Hintergrund rücken dabei die restlichen Tagesordnungspunkte, die aber nicht minder wichtig sind, zumal mit dem zweiten Vorsitzenden und der Schriftführerin, zwei Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes zur Wahl stehen. Insgesamt müssen 13 Vorstandsposten besetzt werden, von denen sich die meisten Amtsinhaber zur Wiederwahl stellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen