Fußball-Verbandsliga West : FC Reher/Puls watscht TuS Krempe ab

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 26. September 2021, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Rehers Sascha Behrens, hier gegen die Kremper Oke Hellmann (Nr. 3) und Cosimo Maniscalco, war dreimal für die Gastgeber erfolgreich.
1 von 3
Rehers Sascha Behrens, hier gegen die Kremper Oke Hellmann (Nr. 3) und Cosimo Maniscalco, war dreimal für die Gastgeber erfolgreich.

Sascha Behrens erzielt drei Treffer beim 5:2-Erfolg im Steinburger Derby

Puls | Eine starke Vorstellung zeigte der FC Reher/Puls im Steinburger Verbandsligaduell gegen TuS Krempe. Am Ende mussten die enttäuschenden Kremper mit einer 2:5 (0:3)-Schlappe die Heimreise antreten. Und wäre nicht Oke Hellmann zweimal vom Elfmeterpunkt nach umstrittenen Schiri-Entscheidungen erfolgreich gewesen, hätte es noch bitterer für die Gäste ausges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen