Fußball-Kreispokal-Finale : FC Reher/Puls schlägt Lägerdorf nach Elfmeterschießen

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 20:18 Uhr

shz+ Logo
Abwehrschlacht in Rehers Strafraum in der Verlängerung.
1 von 5
Abwehrschlacht in Rehers Strafraum in der Verlängerung.

Gastgeber rettete 1:1 mit zehn Mann in der Verlängerung über die Runden.

Reher | Knapp 400 Zuschauer erlebten im ersten Pflichtspiel nach der Corona-Zwangspause auf dem Sportplatz in Reher bei hochsommerlicher Hitze im Kreisfußballpokal-Finale der Saison 2020/21 zwischen dem gastgebenden Verbandsligisten FC Reher/Puls und dem favorisierten Landesligisten TSV Lägerdorf einen langen Fußballnachmittag. In einer über weite Strecken aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen