zur Navigation springen

Fußball-Kreisliga West : „Etappenziel Aufstieg klar machen“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Alemannia Wilsters Torhüter Patrick Welack tippt diesmal den Spieltag

Spitzenreiter Alemannia Wilster (48 Punkte) steht am Sonntag im Heimspiel der Fußball-Kreisliga West gegen die „angeschlagene“ Elf von Blau-Weiß Wesselburen (8./31/zuletzt Heimniederlagen gegen Vaale/Wacken und Kellinghusen) vor einer lösbaren Aufgabe. Tabellenzweiter und Dithmarschens Aufstiegsaspirant Heider SV II (46) hat dagegen mit dem VfL Kellinghusen (10./30) eine Mannschaft zu Gast, die zuletzt mächtig Aufwind bekam und nicht zu unterschätzen ist. In den Nachbarkreis Dithmarschen reist auch der TSV Heiligenstedten (7./37). Die Hennings-Elf tritt bei der SG Geest 05 (14./19) an. In der Abstiegszone will die SG Vaale/Wacken (15./14) ihr Punktekonto auf eigenem Platz gegen ABC Wesseln (6./37) weiter aufpolieren. Alle sieben Spiele des Wochenendes stehen diesmal im Fokus von Patrick Welack (22), dem Torhüter von Tabellenführer Alemannia Wilster. Heider SV II – VfL Kellinghusen (Sbd. 14 Uhr). „Weil die Heider eine junge, spielstarke Truppe haben, wird es für den VfL nicht reichen, auch wenn sie bislang eine gute Rückrunde gespielt haben.“ Tipp: 3:1
BSC Brunsbüttel II – FC Offenbüttel (Sbd. 15 Uhr). „Der Ausgang dieser Partie ist schwer einzuschätzen. Ich glaube aber, dass sich die Offenbütteler in der Schleusenstadt durchsetzen werden.“ Tipp: 1:2
SV Hemmingstedt – Marner TV (Sbd. 16 Uhr). „Von der Tabellensituation ist eigentlich klar, dass sich die Marner in Hemmingstedt die Punkte holen. Davon gehe ich auch aus.“ Tipp: 2:4
SC Neuenkirchen – TSV Buchholz (So. 15 Uhr). „Nachdem sich Neuenkirchen dazu bekannt hat, nicht aufsteigen zu wollen, denke ich, wird im Team die Motivation nicht mehr so hoch sein. Daher reicht es gegen Buchholz nur zu einem Unentschieden.“ Tipp: 2:2
SG Geest 05 – TSV Heiligenstedten (So. 15 Uhr). „Geest braucht im Abstiegskampf jeden Punkt. Für Heiligenstedten geht es praktisch um nichts mehr. Daher votiere ich auf einen knappen Sieg für die 05er.“ Tipp: 3:2
SG Vaale/Wacken – ABC Wesseln (So. 15 Uhr). „Vaale/Wacken hat sich in der Rückrunde verbessert. Dennoch dürfte der ABC Wesseln eine zu starke Truppe sein, um auch gegen diesen Gegner zu punkten.“ Tipp: 1:3
Alemannia Wilster – Blau-Weiß Wesselburen (So. 15 Uhr). „Wir dürfen die Wesselburener nicht unterschätzen, denn wir wollen am Sonntag das Etappenziel „Aufstieg“ klar machen. Natürlich wollen wir dann auch Meister werden.“ Tipp: 2:0

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen