zur Navigation springen

Erfolge für Itzehoer Trampolinturner bei DM

vom

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Mannheim | Erfolge gab es beim Internationalen Deutschen Turnfest für die Trampolinturner des SC Itzehoe (SCI). Bei den im Rahmen der Veranstaltung in Mannheim ausgetragenen Deutschen Meisterschaften sicherten sich Christina Jansen, Laura König, Timo Raß und Daniel Schmidt den ersten Platz im Mannschaftswettbewerb der Turner auf dem Doppelmini-Trampolin. Einzelmedaillen auf diesem Gerät gab es auch für die Bundesliga-Turnerinnen des SCI: Christina Jansen verteidigte ihren Titel aus dem vergangenen Jahr, und Franciska Lohmann sicherte sich die Silbermedaille. Beide starteten im Einzel für ihren Stammverein, den VfL Pinneberg. Ins Finale auf dem Doppelmini kamen auch Timo Raß (Platz vier) und Daniel Schmidt (Sechster). Beide Turner starteten gemeinsam im Synchron und erturnten sich nach starker Leistung die Bronzemedaille. Gestern wurden die Einzel-Wettbewerbe auf dem Großgerät entschieden. Die Ergebnisse standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Über die Wettkämpfe der SCI-Athleten berichtet unsere Zeitung in einer späteren Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen