Fussball-Verbandsliga West : Elfmeter bringen Heiligenstedten ins Hintertreffen

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Festgelaufen: Heiligenstedtens Moritz Steinmann kommt am Marner Benjamin Herse nicht vorbei.
Festgelaufen: Heiligenstedtens Moritz Steinmann kommt am Marner Benjamin Herse nicht vorbei.

Das Julianka-Team verliert das Westküstenderby gegen den Marner TV mit 2:4.

Heiligenstedten | Rückschlag für den TSV Heiligenstedten in der Fußball-Verbandsliga West: Aus dem erhofften Dreier auf eigenem Platz gegen den Marner TV wurde für die Julianka-Elf nichts. Mit 2:4 (1:3) Toren unterlag der Gastgeber dem Dithmarscher Rivalen, wobei TSV-Sprecher Heiko Beck von einer unnötigen Niederlage sprach. „Es lief diesmal nicht so gut, wie noch beim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen