Handball-Landesliga : Deutlicher Erfolg für Frauen der HSG Horst/RWK

<p>Jasmin Mogge erzielte sechs Treffer für die HSG Horst/RWK</p>

Jasmin Mogge erzielte sechs Treffer für die HSG Horst/RWK

34:25-Auftaktsieg über SG WiFT Neumünster

shz.de von
04. September 2018, 17:23 Uhr

Erfolgreich mit einem deutlichen 34:25 (14:8) Erfolg starteten Landesliga-Handballerrinen der HSG Horst/Kiebitzreihe gegen die SG WiFT Neumünster in die neue Saison. Mit viel Tempo, undEngagement ergriffen die Gastgeberrinen das Spielgeschehen und setzten die Vorgaben von Trainer Detlef Sieper sehr gut um. So ging man über 4:1 (7.), 9:4 (16.), 11:6 (24.) schnell in Führung und baute diese gegen den SH-Liga-Absteiger auf 14:8 ausbauen. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner wegen mangelnde Chancenverwertung und weniger Aggressivität in der Abwehr der Gastgeber auf 22:19 (47.) heran. Anschließend zog die HSG das Tempo wieder an und nutzte schnelle Gegenstöße zum verdienten 34:25-Erfolg.


Horst/Kiebitzreihe: Jana Mohr, Jana Nestler, Janine Nolde 5, Daniela Biel, Tracy Förster 5, Juliana Bähr, Lisa-Marie Lööck, Emmely Knakowski, Lara Harries 7, Lydia Schilling 2, Svea Münster 1, Jasmin Mogge 6, Ronja Naujokat 8.


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen