zur Navigation springen

Fussball-Verbandsliga Süd-West : Derbys in Hohenwestedt und Itzehoe

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

MTSV erwartet TSV Lägerdorf, FCI gegen FC Reher/Puls. Heimspiele für VfR Horst und Rot-Weiß Kiebitzreihe.

von
erstellt am 12.Okt.2013 | 05:00 Uhr

Zwei Derbys stehen an diesem Wochenende auf dem Programm der Fußball-Verbandsliga Süd-West. Heute erwartet der MTSV Hohenwestedt den TSV Lägerdorf und morgen ist der FC Reher/Puls zu Gast beim FC Itzehoe. In Hohenwestedt gilt es für die Gastgeber, endlich den Umschwung einzuleiten, um die Abstiegsränge zu verlassen. Der TSV Lägerdorf würde bei einem Sieg zumindest für einen Tag die Tabellenführung übernehmen. Beim FC Itzehoe könnten die Ausfälle der gesperrten Günaydin und Mercan schwer wiegen. Der Tabellendritte Reher/Puls hat genug Potenzial um die nicht sattelfeste FCI-Defensive aus den Angeln zu heben. Das könnte spannend werden. Heimspiele haben Rot-Weiß Kiebitzreihe (gegen Gadeland) und VfR Horst (Gegen Olympia Neumünster). Den Spieltag tippt Lägerdorfs Routinier Jörn Skottke.Rot-Weiß Kiebitzreihe – TSV Gadeland Sbd. 16 Uhr: „Das ist ein Spiel , das die Kiebitzreiher im Kampf um den Klassenerhalt gewinnen müssen. Ich denke, dass mein ehemaliger Trainer Uwe Clasen sein Team so einstellen wird, dass das auch gelingt. Gadeland hat eine robuste Mannschaft aber mit Blerim Bara einen wichtigen Akteur an den FC Itzehoe verloren.“ Tipp: 2:0
MTSV Hohenwestedt – TSV Lägerdorf Sbd. 16 Uhr: „Für uns ist es wichtig, dass wir uns von den robusten und kopfballstarken Hohenwestedtern nicht den Schneid abkaufen lassen. Ich bin schon sehr überrascht über die bisherige Punktausbeute des MTSV, aber die Mannschaft ist besser als ihr Tabellenplatz vermuten lässt. Wie wollen aber an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen und gewinnen.“ Tipp: 0:2
VfR Horst – Olympia Neumünster Sbd. 16 Uhr: „Der Aufsteiger aus Neumünster hat mir gegen uns sehr gut gefallen und beim Auswärtssieg in Henstedt-Ulzburg bewiesen, wie stark die Mannschaft ist. Es wird ein enges Spiel. Der VfR hat sich in dieser Saison sehr gut verstärkt, aber ich denke es wird nicht ganz reichen.“ Tipp: 1:2
FC Itzehoe – FC Reher/Puls So. 15 Uhr: „Ein sehr interessantes Spiel. Der FCI hat durch die drei Neuzugänge aus Neumünster offensiv eine sehr gute Qualität bekommen. Auch der Ausfall des gesperrten Hasan Mercan wird zu kompensieren sein. Reher ist bisher sehr positiv aufgetreten. Die Mannschaft hat jetzt genau dierichtige Altersstruktur, ganz oben mitzumischen. Der ASusfall von Andre Albers tut ihnen in diesem Fall aber sehr weh und deshalb wird der FCI knapp die Nase vorn haben. Tipp: 3:2
 

 

Außerdem spielen:

TS Kaltenkirchen – TS Einfeld (Tipp: 3:1)
TSV Wankendorf – SV Schackendorf (Tipp: 1:0)
SV Todesfelde II – SV Henstedt-Ulzb. (Tipp: 0:2)


 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen