zur Navigation springen

Hilfe für Chris Calm : Chronik des THW Kiel wird versteigert

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Alle THW-Spieler haben im Rahmen des Benefizspiels vor einem Monat unterzeichnet

von
erstellt am 24.Mär.2015 | 05:00 Uhr

Auch nach über einem Monat ist das Gastspiel des THW Kiel beim MTV Herzhorn noch Thema in Glückstadt. Der deutsche Handball-Meister war zum Benefizspiel zu Gunsten des nach einem Autounfall querschnittsgelähmten Fortuna-Sportlehrers Chris Calm in die Halle Nord gekommen. Die Kieler hatten bei ihrem sympathischen Auftritt auch eine von allen Spielern handsignierte Chronik an Organisator Oliver Puls übergeben. Diese soll nun als weitere Hilfsmaßnahme für Calm versteigert werden. Bis zum 1. April können Gebote unter der Mail-Adresse versteigerung@etsv-fortuna.de abgegeben werden. Das Mindestgebot beträgt laut Oliver Puls 50 Euro. Der Meistbietende bekommt in einer Woche den Zuschlag. Wir werden zwischendurch über den Stand der Versteigerung berichten. Der Erlös kommt der Spendenaktion des ETSV Fortuna für Chris Calm zu Gute, auf die Oliver Puls in diesem Zusammenhang noch einmal hinweisen möchte. Über weitere Einzahlungen auf das Spendenkonto DE63222500200094004850 bei der Sparkasse Westholstein würde sich die Fortuna sehr freuen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen